Rezept Peruanisches Rindfleisch Empanadas

This post is also available in: English (Englisch) Español (Spanisch)

0 von 0 Bewertungen
Agregar Receta

Wie man peruanische Fleischpasteten herstellt

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 10 Pasteten

Zutaten

Inhaltsstoffe empanadas Masse

  • 4 Tassen Weizenmehl
  • 3 Esslöffel von Butter
  • 1 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel salzige Backhefe
  • 1 Teelöffel Salz

Zutaten Fleisch von Empanadas

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 gramm Hackfleisch fettfrei
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Tasse Wasswe
  • 1 Teelöffel gelbe Paprika
  • 1 Teelöffel Peperoni
  • 1 Esslöffel von Worcestershire Sauce
  • 10 schwarze Oliven

Extra

  • 1 Eiweiß
  • 1 Backblech

   

Preparación

Für den Teig

  • Das Weizenmehl, das Salz, die Hefe, die Butter und das Wasser in eine Schüssel geben, 5 Minuten lang zu einem Teig verrühren, aufbewahren.

Für Fleisch

  • In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anbraten. Fleisch, Salz, Pfeffer, Chili, Paprika, schwarze Oliven und Worcestershire-Sauce hinzufügen.
  • Bei mittlerer Hitze 10 Minuten lang unter ständigem Rühren garen.

Für die Empanadas

  • Den Teig fein dehnen, in kleine runde Teile schneiden (dazu kann man ein Glas oder einen mittleren Teller verwenden).
  • Legen Sie das Fleisch in die Mitte jeder runden Portion Teig, die Sie geschnitten haben.
  • Falten Sie die Kanten und verbinden Sie sie mit einer feuchten Gabel,
  • Mit dem geschlagenen Eiweiß die Empanadas bemalen.
  • Zum Schluss die Empanadas bei 150º 15 Minuten lang backen, bis sie leicht gebräunt sind.
  • Vor dem Essen 10 Minuten abkühlen lassen.